Wildnistraining Rüdiger Nehberg
 Wildnistraining, Survival

Rüdiger Nehberg – ein Freund in Geist und Tat

Seit vielen Jahren begleitet Rüdiger unsere Arbeit:
• als Schirmherr unserer 10-jährigen Jubiläums-Survival-Ralley 1998
• bei unserer Überlebensrallye für Menschenrechte in Freiburg 2003
• bei gemeinsamen Veranstaltungen für Führungskräfte- und Team-Training
• bei Fortbildungen für unsere Mitarbeiter

In seinen Survivalbüchern empfiehlt er uns als die beste Survivalkurs - und Wildnistraining - Adresse in Deutschland!
Rüdiger Nehberg oder „Sir Vival“ steht nicht nur deutschlandweit für Expertentum in allen Fragen der Überlebenskunst, er ist ein unermüdlicher Aktivist für Menschenrechte auf internationalem Parkett.
Nach 20 Jahren erfolgreicher Einsätze für die Yanomami-Indianer Brasiliens, folgte, gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Anette Weber, die Gründung der Menschenrechtsorganisation „Target”, die für die Abschaffung der Genitalverstümmelung bei Frauen kämpft. Im März 2002 erhielt er für seine Aktionen das Bundesverdienstkreuz.
Wir unterstützen seine Arbeit mit regelmäßigen Spenden und unserer Hochachtung für seinen makellosen Einsatz und sein großes Herz. 10 % der Umsätze aus den Kursen Wildnistraing gehen an Target:
www.target-human-rights.com